Diagnostik

modernste quantenphysikalische Messverfahren – Elektroakupunktur-Messungen (EAV) nach Dr. Voll –  klassische Anamnese – Herzraten-Variabilitäts-Messung – alle Verfahren ohne gesundheitliche Risiken oder Nebenwirkungen

 

Informationsfeld – Analyse mittels TimeWaver (quantenphysikalisches Messverfahren)

Der TimeWaver ermöglicht es mir über quantenphysikalische Prozesse das Informationsfeld (oder das Umbewusste) eines Klienten mittels Resonanzprinzip von über 1 Million Informationen zu analysieren. Dies ergibt umfassende Informationen über den Zustand von Menschen, Tiere, Häuser, Unternehmungen, Firmen etc.. Dank den detaillierten und bewusst gemachten Informationen ist es mir möglich ein ganzheitliches Therapiekonzept auf den Klienten abzustimmen und so effizient und treffend zu arbeiten.

Die dazu zu Grunde liegenden Datenbanken werden laufend weiter entwickelt. So ist es heute bereits möglich vertiefte Informationen über Unternehmungen oder Firmen und deren Herausforderungen aufzuzeigen. Spezialisierten Datenbanken für Zähne, Häuser oder die Agrarwirtschaft sind ebenfalls im Einsatz.

Elektroakupunktur-Messungen (EAV) nach Dr. Voll

In der Biophotonen-Therapie arbeite ich mit Elektroakupunktur-Messungen (EAV nach Dr. Voll. Elektroakupunktur bezeichnet elektromedizinische Verfahren, die auf den Lehren der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) beruhen und mit Lehren der klassischen Homöopathie kombiniert wird. Der deutsche Arzt Dr. Reinhold Voll (1909-1989) hat die Hautwiderstandsmessung weiter entwickelt – deshalb wird das Verfahren nach ihm benannt: EAV – Elektroakupunktur nach Voll.

Das Prinzip der EAV besteht darin, den elektrischen Hautwiderstand an einem Akupunktur Punkt (rund 150 Akupunktur-Punkte an Händen und Füssen) zu messen und dabei Auskunft über den Zustand des korrespondierenden Organs/Organsystems/Organteils zu bekommen (gesunde, entzündliche oder degenerative Zustände).

Mit EAV kann man auch Herdbelastungen und Narben, die Fernstörungen erzeugen, erkennen und korrigieren bzw. entstören. Außerdem können wir mit EAV die passendsten Medikamente austesten (Kostenersparnis) und auch den Therapieverlauf kontrollieren.

Klassische Anamnese

Über einen 4-seitigen Fragebogen versuche ich Sie zu Beginn unserer Zusammenarbeit näher kennen zu lernen. Dies ermöglicht mir Ihr Denken und Ihre Sprache aufzunehmen, damit ich Ihnen  Ihre Beschwerden und deren Ursachen besser erklären kann.

Herzraten-Variablitäts-Messung

Mit dem TimeWaver Pulse-System soll eine qualifizierte Diagnose in Bezug zum gesamten Vegetativum und dem Organismus als Einheit gestellt werden, damit Sie eine individuelle und zuverlässige Therapiestrategie erarbeiten können. Die 14 Parameter des TimeWaver Pulse zur Therapiebestimmung lassen sich in vier Hauptgruppen unterteilen:

  • Vegetatives Nervensystem, Gesamtenergie, Verhältnis Sympathikus/Parasympathikus (Anspannung/Entspannung)
  • Regulationsfähigkeit mit akuten und chronischen Stressparametern
  • Kombinierte Anzeige der Herzraten-Variabilität plus Extrasystolen
  • Stresszustand des Menschen mit sechs Parametern in Bezug auf das psycho-neuro-endokrino-immunologische System (Geist, Nerven, Hormone, Immunsystem)
Alle Messverfahren haben keine gesundheitlichen Risiken oder Nebenwirkungen nach dem schulmedizinischen Verständnis!