Nahrung

Aufnahme – Verdauung – Ausscheidung 

Als Ernährungsberater unterstütze ich Sie, das Bewusstsein auf die eigene Intuition des „Was zu essen gut tut“, in welcher Form und Umgebung zu stärken. Über Analysen und Behandlungen des Verdauungssystems wird die Resorptionsfähigkeit über den Darm der Nahrung optimiert. Ziel ist es eine optimale Aufnahme (WAS), Verdauung (WIE) und Ausscheidung  der Nahrung erlangt werden kann. Es ist heute bekannt, dass viele Krankheitsbilder durch falsche Ernährung oder durch stressbedingte Gewohnheiten zu Krankheiten führen.

Unter Nahrung ist nicht nur das tägliche Essen zu verstehen. Wir nähren uns täglich von Emotionen, unserem Umfeld, Beziehungen, unseren Tätigkeiten u.v.m.. Alle diese Komponenten sind ebenfalls Gestand der Optimierung.

Dazu ist auch das Trinkenverhalten sehr wichtig. Bei jedem 2. Klienten darf ich erläutern wie und was getrunken werden darf. Nicht selten verschlimmern oder entstehen Krankheiten durch falsches oder zu wenig trinken. Für alle Behandlungsmethoden und deren Erfolg ist trinken eine Grundvoraussetzung.