TimeWaver HOME

Mobil und kompakt

Das TimeWaver Home-System ist ein kompaktes Behandlungssystem zur individuellen Frequenztherapie. Obwohl es so vielseitig und leistungsfähig ist, kann es mit seinen „nur” drei Knöpfen von jedermann ganz einfach bedient werden. Neben seinen Programmen für vielfältige Indikationen beinhaltet es spezielle Zusammenstellungen zur energetisch-systemischen Behandlung auf Grundlage des Therapieprotokolls Nuno Ninas.

Gesundheit in meiner Hand
TimeWaver Home, das Patientengerät

Das TimeWaver Home-System ist ein kompaktes Gerät zur informationsfeld-gesteuerten Frequenztherapie. Es beinhaltet zahlreiche Programme zur Schmerzbehandlung, bei diversen psychischen Problemen und zur ganzheitlichen systemischen Therapie. Hören und sehen Sie, was Anwender und Profis zu diesem neuartigen System sagen.

Gesundheit beginnt in der Zelle

Eine starke Zelle als Basis für Gesundheit

Die Zell-Forscher Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom, Chairman der Nobelpreis-Kommission, haben herausgefunden, dass durch ein Absinken der Zellmembranspannung nahezu alle chronischen und akuten Krankheiten entstehen können.

Nach ihrem Modell ist der Mensch nur so gesund wie seine Zellen und wie diese miteinander kommunizieren können. Die Gesundheit der Zelle lässt sich demnach an diesem einfachen Parameter festmachen: der elektrischen Zellmembranspannung.

Hat die Zelle eine Spannung von idealerweise -70 mV, so hat sie genug Energie zum Leben und zur Kommunikation mit denanderen Zellen. Im Laufe von Krankheitsprozessen verringert sich diese Spannung oft auf bis zu -50 mV. Bei -40 mV können bereits Schmerzen und Entzündungen auftreten. Bei -15 mV beginnt nach Becker und Nordenstrom die Schwelle, bei der die Zelle zu einer Tumorzelle mutieren kann.

Energie für die Zellen

Aber warum sinkt die Zellmembranspannung ab? Nach ihrem Modell ist eine Hauptursache ein saures Zellmilieu. Dies bedeutet,dass im Umfeld der Zelle zu wenige Elektronen vorhanden sind und der pH-Wert absinken kann. Hier setzt der TimeWaver Home an.

Sein Ziel ist, diesen Prozess rückgängig zu machen und die natürliche Zellmembranspannung wieder herzustellen.

Die Sprache der Zelle

Wenn Frequenzen die Sprache sind, mit der auf Zellebene kommuniziert wird, können viele Krankheiten mit den entsprechenden Stromstärken und Frequenzen behandelt werden. Grundlage dieser Theorie ist, dass bestimmte Frequenzen Krankheitsbildern systematisch zugeordnet werden können. Nuno Nina hat 130.000 Frequenzen, die sogenannten Goldfrequenzen, in langjähriger Praxisarbeit zusammengestellt und spezifischen Krankheitsbildern zugeordnet.

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen sowie die Modelle von Bjorn Nordenstrom, Robert O. Becker und Nuno Nina zur Zellmembranspannung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

TimeWaver bei Olympia 2016

Hören Sie Jana Teschke, Olympia-Bronzemedaillengewinnerin, über Ihre Erfahrungen mit TimeWaver Home bei den Olympischen Spielen in Rio.

Unterstützung und Anwendung

Bei einer grossen Anzahl an Indikationen:

Die zu applizierenden Frequenzen werden kontinuierlich und in Echtzeit im Informationsfeld ermittelt. Welche Frequenzen beider Frequenztherapie benötigt werden, ist oft eine schwierige Frage für den Therapeuten.

Zu diesem Thema finden in den USA schon seit Jahren Fachkonferenzen statt. TimeWaver Home bietet Ihnen genau für diesen Zweck die informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie.

Psyche:
Depression, Angstzustände, Stress, Aggression, Schlaflosigkeit, Suchtbehandlung, Lernschwäche, Konzentrationsförderung
 
Herzkreislauf:
Blutdruckregulation, Durchblutungsförderung
 
Innere Medizin:
Diabetes, Lebererkrankungen, Geschwüre des Magens und Zwölffingerdarms
 
Gehirn/Nerven:
Gedächtnis, Tinnitus, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Epilepsie, Parkinson, Alzheimer, Neuritis
 
Schmerzen:
Kopfschmerzen, Migräne, Kniearthrose, Degenerative Kniegelenkserkrankungen, Arm-Schulter-Syndrom Schmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Ischias, Muskelschmerzen, Gicht, Neuropathische Schmerzen, Schmerzbehandlung bei Knochenbrüchen, Schmerzen bei Osteoporose, Regelschmerzen
 
Wunden/Verletzungen:
Wundbehandlung, Zerrungen, Narbenentstörung
 
Haut:
Cellulite, Hautglättung, Psoriasis
 
Infektionen:
Herpes Labialis, Gürtelrose, Akne

Neue Therapie- und Praxisprogramme

Bei TimeWaver fließen die Erfahrungen der Therapeuten aus Ihrem Praxisalltag mit in die Weiterentwicklung der TimeWaver-Systeme mit ein. So sind unter anderen folgende Programme aus der Praxis unserer Therapeuten entstanden, die Sie zu Ihrer Unterstützung mit dem TimeWaver Home anwenden können:

Das TimeWaver Home-System dient der ganzheitlichen Unterstützung Ihres Immunsystems, der Hormonbalance, der Nerven und der körpereigenen Regulationsfähigkeit. Zahlreiche Wellness-Programme runden die Möglichkeiten des TimeWaver Home-Systems weiter ab.

  • Allergien
  • Augen
  • Arthrose
  • Diabetes
  • Herz
  • Krampfadern
  • Potenz
  • Prostata
  • Tinnitus
  • Körpergewicht
  • Bronchitis
  • Infektionen
  • Erkältung
  • Mandelentzündung
  • Magen/Darm-Grippe
  • Darmträgheit
  • Wechseljahre
  • Unverträglichkeiten

Nuno Nina Goldzyklus

- Frequenzen zum Wohlfühlen

Nuno Nina ist einer der weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet der integrativen Medizin. Er leitet mehrere Kliniken in Lissabon und an vielen anderen internationalen Standorten. Ursprünglich war sein Fachgebiet Mathematik, System Engineering und Biochemie. Zusammen mit einer grossen Zahl von Fachärzten und Therapeuten betreut er seit Jahren Patienten aus aller Welt, darunter mehrere Staatspräsidenten und zahlreiche bekannte Sportler. Die Erfindungsgabe, die Intuition und das Charisma von Nuno Nina begeistern alle Menschen, die ihm beruflich und privat begegnen.

7 Programme aus dem "Nuno Nina Goldzyklus"

Nuno Nina hat in Zusammenarbeit mit TimeWaver über Jahre hinweg sein spezielles Behandlungskonzept mit den TimeWaver-Systemen entwickelt. Es arbeitet in drei Behandlungsschritten und enthält die 130.000 Frequenzen aus seinen Gold-Frequenz-Datenbanken. 

Diese nehmen eine Sonderstellung im TimeWaver Home ein, weil sie nicht nur auf die Behandlung einzelner Krankheiten fokussiert sind, sondern auf ganzheitliche Weise das Zusammenspiel der bioenergetischen Kräfte im Körper fördern sollen. 

Pure

Dieses Programm ist der ideale Einstieg für alle, die sich erstmals mit dem TimeWaver Home-System befassen. Es soll dem Energiefeld des Organismus helfen, sich vom bioenergetischen Einfluss von Umweltgiften, Toxinen, ungesunder Ernährung und anderen Negativfaktoren zu erholen.

Care

Ein geschwächtes bioenergetisches Feld sehen wir als Grund für viele akute und chronische Erkrankungen. Stärken Sie Ihr Energiefeld zusätzlich durch genug Bewegung, gesunde Ernährung, reines Wasser. Schaffen Sie eine wesentliche Voraussetzung zur Gesundung. "Care" bedeutet "sorgen"; vorsorgen gegen eine Vielzahl bioenergetischen Störungen.

Energy

Wer Leistung erbringen muss, braucht regelmässige Unterstützung. Egal ob gut trainierter Leistungssportler, gestresster Manager oder Familienmutter, die täglich tausend Dinge unter einen Hut bringen soll - "Energy" soll uns dabei helfen, Gesundheitsstörungen bioenergetisch zu begegnen.

Being

Was das Programm "Balance" für den Körper leisten soll, bezweckt "Being" für unsere Seele. Es soll uns helfen, unser emotionales Gleichgewicht wiederzuerlangen.

Balance

Das feine Gleichgewicht der verschiedenen Körperfunktionen ist für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit sehr wichtig. "Balance" bezieht sich auf das bioenergetische Gleichgewicht der Nieren, des Kreislaufs, des Lymphsystems und der Hormone. Es ist ein ideales Programm für eine tiefe bioenergetische Balancierung des körpereigenen Energiefeldes.

Relax

Entspannende Antistress-Wirkung: Stress ist oft die Ursache für Übersäuerung und Disbalancen im Körper. Vielen Krankheiten entstehen nach unserem Verständnis als Folge von fortdauernden Stress. Die beruflichen und privaten Umstände erlauben es vielen Menschen heute häufig nicht mehr, einfach abzuschalten und den Stress des Alltags loszulassen; wir sehen dies jedoch für die Gesundung als sehr wichtig an.

Release

Schmerzen haben vielfältige und ganz verschiedene Ursachen. So kann Schmerz ein Symptom für eine Übersäuerung des Gewebes sein. Als Alternative oder zusätzlich zu den klassischen Schmerzanwendungen im TimeWaver Home-System können Sie das Programm "Release" des Nuno Nina-Goldzyklus anwenden. Bei diesem Programm arbeiten Sie systematisch im bioenergetischen Feld des Körpers, egal wo im Körper der Schmerz auftritt

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an, ebenso wie die systemische Therapie nach Nuno Nina, die eine alternativmedizinische bioenergetische Balancierung darstellt.

 
 

Repräsentanten gesucht! Kontaktieren Sie mich gleich bei Interesse!