Bewusstsein

Männlichkeit – Weiblichkeit / Geist – Materie / Ich – Selbst / Bewusst – Unbewusst / Leben – Sterben / Vater – Mutterprinzip

Ich bin der Überzeugung, dass eine nachhaltige Heilung auch eine Bewusstseinsänderung verlangt. Dies darum, da oft die bis anhin gelebten Muster oder Verhaltensweisen zu den Symptomen führen. Damit diese sich nicht wieder einschleichen, ist aus meiner Sicht eine Erkennung der Ursachen und des daraus resultieren Verhalten wichtig, damit diese verändert werden können.

Um darin erfolgreich arbeiten zu können, spreche ich oft über die folgenden oben Prinzipien unseres Lebens:

Männlichkeit – Weiblichkeit: Das Erkennen und Leben der Eigenschaften aus der Männlichkeit und Weiblichkeit ist Basis zur Selbsterkennung und somit der Weg zur Kohärenz (eigener Lebensfluss)

Vater – Mutterprinzip: Wir kopieren von unseren Eltern Mustern, welche unser Verhalten im Umgang mit unserem Umfeld oder mit uns selbst stark prägen. Durch verschiedene Entwicklungsschritte in unserem Leben erkennen wir immer besser, welche kopierten oder gelernten Eigenschaften zu uns passen und welche nicht. Dieses Entpuppen führt zur Selbsterkennung und somit zur Eigenverantwortung im Leben. Vater wird auch als Universum und Mutter als Erde bezeichnet.

Geist – Materie: Das Spannungsfeld zwischen Geist und Materie beschäftigt uns täglich. Darin eine Balance zu finden, führt zur Ausgeglichenheit und somit zu mehr Lebensfreude und Kraft. Das Verständnis, dass Geist Materie formt ist dabei sehr wichtig und leider nicht überall bekannt.

Leben – Sterben: Unser Lebenszyklus hat verschiedene Übergänge, welche uns in unsere Form prägen. Die Geburt wie auch das Sterben sind wohl zwei Übergänge, welche uns sehr stark beeinflussen und entsprechend verändern. Einen freien Zugang zu diesen Veränderungsprozessen zu haben, lässt uns bewusster Leben. Jeder Lebensbereich, der bewusst gelebt werden kann, gibt uns das Gefühl eigenverantwortlich und kräftig gestalten zu können.

Ich – Selbst oder Bewusst – Unbewusst: Der Lebensprozess ist eine Reise zur Selbsterkennung und Aufdeckung und Integration von unbewussten Eigenschaften ins bewusste Leben. Je bewusster ein Mensch durchs Leben gehen kann je klarer kann er seinen Lebensweg gehen, was automatisch zu einem harmonischeren Leben führt.