«Wave to Day» – Ausgabe April 2018

Liebe Klienten, Freunde und Bekannte

Nun geht schon der vierte Monat in diesem Jahr zu Ende – ein Drittel des Jahres ist vorbei – und es ist Zeit, uns heute dem Thema Ausgleich zu widmen: Auf Dunkel folgt das Helle, Yin führt zu Yang, das Innen braucht ein Aussen, oben führt zu unten. Und alle Extreme führen irgendwann in die Mitte zurück, denn das Pendel sucht einen Ausgleich im Gleichklang.

Alfred Forke sagte mal: «Das Urprinzip bewegt sich und erzeugt Yang. Wenn die Bewegung ihr Ende erreicht, so wird sie still, und diese Stille erzeugt Yin. Wenn diese Stille ihr Ende erreicht, dann geht sie wieder in Bewegung über. So haben wir abwechselnd bald Bewegung, bald Ruhe. Sie beide bilden zusammen die Basis, von der aus durch Abtrennung Yin und Yang entstehen und auf der die beiden Modi ruhen.»

So waren die letzten Monate einem starken Veränderungsprozess von Urprinzipien  unterlegen. Kein Stein schien mehr am richtigen Ort zu sein, was viele Menschen in ein Umdenken und Neuorientierung zwang.

Auf die Natur übertragen heisst das, dass in der Dualität im Hellen auch der Schatten verborgen liegt. Nach den Frühlingsgefühlen und dem Aufbrechen der Natur ist zb. die Pollenallergie Ausdruck dieses Schattens im Aussen. Wenn Prozesse der Klärung bedürfen, ist Stille der Urgrund, um für die Transformation der Regulation bereit zu sein. Diese Fähigkeit der Reinigung ist zwingend, damit sich Dinge neu formen und Altes neutralisiert werden kann, um Platz zu schaffen für Heilung und Neubeginn. Regulation führt in die Kohärenz (in das «Alles zu mir Gehörende») und ist ein Ausgleichsprinzip.

TimeWaver Home hilft uns, in diesen Prozess zu kommen, in den Ausgleich, die Kohärenz.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen stillen, reinigenden Prozess von Allem, das sich verabschieden möchte, damit nach dem Frühling der Gefühle der stabile Boden sich manifestieren kann um aufnahmebereit zu sein für ein gesundes Fundament im Leben.

Zögern Sie nicht, meine Hilfe anzufordern, wenn Sie Klärung brauchen im Innen und Aussen. Ich bin gerne für Sie da.

Herzlichst
Ihr Daniel Schwander

 

Die Rubriken:

  • Aktuelles aus meinem Praxisalltag: Diagnose Hypersensitivität
  • Für den Unternehmer (Neu):  Quantenphysik für den Unternehmenserfolg
  • Kriminaltango aus dem Gesundheitswesen: Einbahnstrasse Schulmedizin durch selbsterfüllende Prophezeiung 

Aktionen:

Healy Frühlings-Edition

Liebe TimeWaver Interessenten und Freunde,

der Frühling lockt mit täglich mehr Sonne und Wärme raus in die Natur, die Dunkelheit hinter sich zu lassen, sich zu bewegen, Energie und Leichtigkeit zu tanken. Jetzt ist die Zeit, sich und seinem Körper wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken und Frühjahrsputz auf allen Ebenen zu betreiben, das Alte hinter sich zu lassen und mit frischer Energie in den Frühling zu starten.

Der Healy ist dabei der ideale Alltagshelfer auf allen Ebenen und unterstützt Sie mit vier mass-geschneiderten Editionen für Körper, Geist und Seele ganzheitlich und auch zur Behandlung von Krankheiten.

Veranstaltungen (siehe auch Veranstaltungskalender):

  • TimeWaver HOME – Partnertreff (Hofstetten ZH)  –  Sonntag  06. Mai  – 10:00 – ca. 16:00 
  • Akasha-Kongress in Köln (Aussteller) – 11. Mai – 13. Mai 2018
  • TimeWaver Summer World Kongress in Bad Nauheim – 01. Juni – 03. Juni 2018
Wollen Sie dabei sein? Interessiert? Melden Sie sich bei mir: Ich kann Ihnen einen Besuch ermöglichen!

Neuigkeiten:

Anpassung Homepage www.daniel-schwander.ch

Die Homepage und somit der Ausdruck des Instituts ist nun komplett:

Kompetenzzentrum für Menschen, Tieren, Unternehmen und Sport

 

Aktuelles aus meinen Praxisalltag: Diagnose Hypersensitivität

 

Durch den Tod ihres Mannes war eine an Hypersensitivität leidende Witwe im Alltag stark eingeschränkt. Ihre kontroversen Wahrnehmungen schafften zusätzlich einen Zustand der Hoffnungslosigkeit, der fast bis zur Handlungsunfähigkeit führte. Sie bedurfte dringend einer Therapie!

 

Einer Frau (60j) starb kürzlich der Mann und sie erlebte starke Ängste. Wenn sie unterwegs war, nahm sie alle Bewegungen in der Umwelt extrem war und ging mit ausgefahrenen Antennen all ihrer Sinne durch die Welt. Sie musste sich immer stark zurück nehmen und wusste oft nicht, wo beim Gehen links oder rechts ist. Diese Eindrücke wurden durch den kürzlichen Tod ihres Mannes noch zusätzlich verstärkt.

In meiner 1. Behandlung leitete ich vor allem Elektrosmog in ihr aus und balancierte den Elektro-Spin der Zellen. Ich behandelte den Nackenbereich und wie häufig in solchen  Fällen waren auch Schwermetall-Ablagerungen vorhanden. Vor allem im Hirnbereich, den Schildrüsen, Neben-Schildrüsen, Hypophyse (Hirnanhangsdrüse) / Epiphyse (Zirbeldrüse), etc. war der Fluss blockiert und es mussten entsprechende Ausleitungen gemacht werden.

Bei meiner 2. Sitzung ging es der Patientin merklich besser und sie fühlte sich besser geerdet. Wir haben die Erstbehandlung wiederholt und gleichzeitig auch das Thema Earthing angesprochen, denn ohne Erdung haben wir alle keine Bodenhaftung. Sie entschloss sich, von meinen Earthing-Produkten Erdungsmatten und das Erdungstuch fürs Bett in ihren Alltag zu integrieren. Diese haben den Heilungsprozess der Patientin unterstützt.

Nachdem die Ausscheidungs-Organe gestärkt wurden und das Informations-Netz im Innern des Körper balanciert waren zeigte sich dann, dass sie vor langer Zeit auch eine Borreliose eingefangen hatte, die durch einen Zeckenbiss hergerufen wurde.

Diese Erkrankung war zum grössten Teil für ihre Hypersensitivität verantwortlich. Ein wichtiger Aspekt gilt es in diesem Zusammenhang zu verstehen: Ein Zeckenbiss mit Folgen Borreliose ist ein Deal zwischen der Zecke und dem Menschen – Blut / Lebenssaft für Anerkennung.

Dieses Muster lernen wir schon in der Kindheit, vor allem bei Missbräuchen. Doch dieses Muster kann man nicht 1:1 aus dem System hinaus behandeln, man muss es «drehen»: Die Bewusstwerdung geschieht meistens über eine Gesprächstherapie, die ich ihr angedeihen liess. Es ist wichtig, bewusst zu werden, dass man sich den Missbräuchen nicht mehr aussetzt, um Anerkennung zu bekommen im Austausch für Blut / Lebenskraft oder ähnliche Attribute.

In der 3. Sitzung ging es der Klientin massiv besser, sie fühlte sich viel stabiler, stärker, in sich gefestigter. Der Schwindel hatte sich aufgelöst, den ich kurz nachbehandelte.

Ich gehe davon aus, dass die Behandlung in 1 Monat abgeschlossen werden kann.

 

Für den Unternehmer: Quantphysik für den Unternehmenserfolg

Kurzer Abriss meiner Dienstleistungen

 

Als ausgebildeter Betriebswirt und Controller mit über 20 Jahren Berufserfahrung in Begleitung von Klein- bis Grossunternehmen biete ich Ihnen zur Optimierung Ihrer Aktivitäten 4 individuell abgestimmte Angebote für Sie an.

 

Als ausgebildeter Betriebswirt und Controller mit über 20 Jahren Berufserfahrung in Begleitung von Klein- bis Grossunternehmen bekam meine Arbeit durch die Berührung mit TimeWaver BIZ, RealTimer und der Quantenphysik komplett neue Möglichkeiten.

Der Fokus einer Unternehmensleitung verlagert sich heute auf die Umsetzung und Optimierung der Unternehmungen. Diese zeigen viel schnellere Erfolge.

Für die Unternehmer entstehen weniger Kosten und die Reaktionsmöglichkeit auf Veränderungen im Markt kann massiv verkürzt werden.

Zu nachfolgenden Bereichen kann ich Ihnen wichtige Hinweise, neue Impulse und hilfreiche Unterstützung geben:

Unternehmensführung– Strategische Ausrichtung, Risikobewertung, Krisenmanagement, Wachstumsbarrieren- und Schwachstellenanalyse, Projektentwicklung, Prozesssteuerung

Finanzwesen – Liquiditäts- und Finanzplanung, Investmententscheidungen, Prognosen

Personal – Corporate Identity, Teambildung, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation

Marketing – Marktanalyse, Marktpositionierung, Markenführung, Umsatzoptimierung

Produktion – Produktentwicklung, Produktionsprozesse verbessern, Qualitätsmanagement

Vertrieb – Steigerung der Verkaufszahlen, Kundenbindung verbessern, Empfehlungsmanagement

Gebäude- und Geschäftsraumoptimierung – Optimale Raumenergie, Vasati-Korrekturen, Feng Shui

 

Meine 4 individuell abgestimmten Angebote für Sie:

Mandat 1
  • Start mit Terminvereinbarung
  • Ich bringe eine Potentialanalyse mit
  • Sie füllen einen Fragebogen vorweg aus
  • Sichten des Potentials
  • Definition des Auftrages
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • Initialisierung und Start des Projektes
  • Installation RealTimeWaver als live-Cockpit
  • Monatliche Aktualisierung und Besprechung
Mandat 2
  • Start mit Terminvereinbarung
  • Ich bringe eine Potentialanalyse mit
  • Sie füllen einen Fragebogen vorweg aus
  • Sichten des Potentials
  • Definition des Auftrages
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • Initialisierung und Start des Projektes
  • Monatliche Aktualisierung und Besprechung
Mandat 3
  • Ausbildung TimeWaver BIZ Benutzer
  • Terminvereinbarung
  • Besprechung/Demo TimeWaver BIZ
  • Entscheid Kauf TimeWaver BIZ
  • Ausbildung und Installation
  • Coaching
  • Selbstständiges Arbeiten mit TimeWaver BIZ
Mandat 4
  • Projekte/Herausforderungen
  • Terminvereinbarung
  • Abstecken des Auftrages mit Zielformulierung
  • Aufsetzen des Auftrages in TimeWaver BIZ
  • Überwachung
  • Zielerreichung und Abschluss Auftrag

Mehr dazu lesen Sie unter:

http://daniel-schwander.ch/unternehmungen

:::

Lesen Sie in den weiteren Folgen: Praxisbeispiele aus dem Unternehmer-Alltag.

 

Viel Freude beim weiteren lesen. Verpassen Sie nicht den unten angefügten Kriminal Tango aus dem Gesundheitswesen, welcher eine sehr persönliche Geschichte von mir beinhaltet!

 

Und hier gehts zum Krimi…..

Kriminaltango aus dem Gesundheitswesen: Einbahnstrasse Schulmedizin durch selbsterfüllende Prophezeiung

 

Ich hoffe es hat Ihnen viel Spass gemacht den «Wave to Day» – Ausgabe April 2018 – zu lesen. Gerne dürfen Sie diesen an Ihre Freunde, Bekannte oder andere Interessierte weiter leiten.

IHR
 
Daniel Schwander
 
Biontologe®, Psychologischer-und Ernährungsberater, Betriebswirt und Controller, Berater für Medizinische Produkte

 

 

 

Schreibe eine Antwort